Softskills & Entscheidungskompetenz (Ebene 2)

Diesen Post teilen
Inhaltsübersicht

Welche Skills gehören zu Soft Skills & Entscheidungskompetenz?

  • Soziale Kompetenz
  • Methodische Kompetenz
  • Persönliche Kompetenz
  • Kognitive Fähigkeiten
  • Problemlösungskompetenz
  • Zielorienthiertheit
  • Eigenverantwortung
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Neugierde
  • Teamfähigkeit
  • Empathie & Mitgefühl
  • Strukturierte Arbeitsweise

Warum brauchen wir Softskills in der Arbeitswelt?

Formale Qualifikationen und technische Fähigkeiten sind nur ein Teil der Anforderungen an Mitarbeitende in der modernen Arbeitswelt. Die sogenannten weichen Faktoren (Soft Skills) und persönliche Eigenschaften sind genauso wichtig für den unternehmerischen Erfolg. Soft Skills sind wichtig für Beschäftigungsfähigkeit und unternehmerischen Fähigkeiten. Sie sind Branchen-übergreifend gleichermaßen relevant und übertragbar auf unterschiedlichste Berufe. Dazu gehören Dinge wie Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz sowie Zielorienthiertheit und interkulturelle Kompetenzen. Menschen mit strukturierter Arbeitsweise, schneller Auffassungsgabe und Anpassungsfähigkeit, einem guten Zeitmanagement und Organisationsfähigkeit, einer großen Eigeninitiative wie auch Eigenverantwortung arbeiten zuverlässiger und benötigen weniger Aufsicht.

Soft Skills stärken die emotionale Intelligenz. Das ist die „Art von Intelligenz, mit der wir emotionale Informationen verarbeiten und sie bei der Argumentation und anderen kognitiven Aktivitäten nutzen“ (gemäß dem APA Dictionary of Psychology). Damit wirken sie sich aus auf unsere Fähigkeit, positive Beziehungen aufzubauen und erfolgreich mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. [Vergleiche: babbel FOR BUSNESS]

2/3 aller Jobs benötigen Soft Skills

Bis 2030 werden zwei Drittel aller Arbeitsplätze auf Berufe entfallen, die mit sozialen Kompetenzen verbunden sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie. Es wird das potenzielle Umsatzwachstum mit 90.000$ beziffert und aufgezeigt, das die Zunahme an Jobs mit erforderlichen Soft Skills sich 2,5 Mal schneller entwickelt, als es bei anderen Jobs der Fall ist.*

Ein breiter Kompetenzmix in der Organisation

  • macht sich bemerkbar in höhere Innovationsraten und Produktivität.
  • bildet eine konsistente Beziehung zwischen Humankapital und Wirtschaftswachstum.

Softskills können zum Geschäftserfolg beitragen

  • Menschen mit guten sozialen Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeiten können bessere Beziehungen zu internen und externen Stakeholdern als auch Kunden aufbauen. Dadurch tragen sie zum Vorantreiben der Geschäftsergebnisse bei.
  • Kritische Denker und Problemlöser können potenzielle Probleme erkennen, bevor sie auftreten. So können rechtzeitig Lösungen aufgezeigt werden.

Die Bedeutung von Soft Skills wird unterschätzt

Die Studie* zeigt eine Diskrepanz auf zwischen der Bedeutung für die Wirtschaft und den Selbsteinschätzungen von Jobsuchenden: Die von den Arbeitgebern aufgeführten Qualifikationsanforderungen in Stellenanzeigen übersteigt das Angebot deutlich (gemessen an den von den Mitarbeitern aufgeführten Fähigkeiten in Lebensläufen). Der Unterschied zwischen Nachfrage und Angebot beträgt bis zu 45 Prozent-Punkte z.B. für den Skill Kommunikationsfähigkeit. Trotz des Stellenwerts seitens Unternehmen für Soft Skills, zeigen Daten aus Linkedin-Profilen, dass weniger als 1 % der in der Studie untersuchten Australier eigene Soft Skills überhaupt benennen. Dieses Phänomen sei weltweit konsistent zu beobachten. Vielleicht liegt es daran, dass wir uns unwohl fühlen mit Anspruch auf Fähigkeiten ohne formelle Qualifikationen, oder weil wir die wirkliche Bedeutung der Soft Skills noch unterschätzen.

 *Quelle: Bild und Text aus Studie „Soft skills for business success“ Deloitte Access Economics 2017

Alle Future Skills der Ebene 2

Future Skill: Begeisterungsfähigkeit

Future Skill: Eigenverantwortung

Future Skill: Zielorientiertheit

Future Skill: Problemlösungskompetenz

Future Skill: Kognitive Fähigkeiten

Future Skill: Persönliche Kompetenz

Future Skill: Soziale Kompetenz

Future Skill: strukturierte Arbeitsweise

Future Skill: Neugierde

Future Skill: Teamfähigkeit

Future Skill: Methodische Kompetenz

Empathie im Job ist ein wichtiger Future Skill

Bookmark
Close

Dir hat dieser Beitrag gefallen und du möchtest diesen für später speichern?

Dann klicke auf das „Bookmark“ Zeichen und sieh dir später in deinem Dashboard alle gespeicherten Beiträge an.

 

 

Du möchtest einen Kommentar schreiben?

Bitte melde dich in deinem Account an und lass uns wissen, falls dir etwas fehlt auf dieser Seite. Wir freuen uns auch über allgemeine Verbesserungsvorschläge.

Be the first to write a review

Schreibe einen Kommentar

Mehr entdecken

Prozesse effizienter und kostenoptimal

Future Skill: interkulturelles Verständnis

Future Skill: Flexibilität

Future Skill: Raum schaffen für Eigenverantwortliches Arbeiten

Future Skill: Teamfähigkeit

Innovationsfähigkeit sichern

Bleibe auf dem Laufenden zur Toolbox und zu neuesten Lösungen

Du lernst, was funktioniert

… entdeckst neue Vorgehensweisen und bringst dein Mindset voran. Hier findest du verschiedene Lösungen, wie du in die Umsetzung kommst.