Hier findest du mehr Infos

Das emotionale Unternehmen

Mental starke Organisationen entwickeln - Emotionale Viren aufspüren und behandeln

Ein innovativer und international bewährter Ansatz, um die mentale Stärke in Veränderungsprozessen zu fördern.

Vernunft und Sachverstand alleine reichen nicht
– Selbst herausragende Fusionen (wie bspw. Daimler Chrysler) scheitern, wenn Emotionen negiert werden.
– Unternehmenskultur steht in direktem Zusammenhang mit der emotionalen Dimension.
– Wie positive Emotionen auf den Erfolg einzahlen

(Externer Link)

Themen

Schlagwörter

Hinweis: Oben angezeigten Inhalte sind eine Kurzzusammenfassung von der Original-Quelle und dienen der einfachen Orientierung. Credits gehen an den jeweils genannten Anbieter und die verlinkte Quelle (Klick auf den blauen Button oberhalb).

Bewerte diesen Eintrag:

Klicke auf die Sterne (unten) und schreibe einen Kommentar. Das wird anderen Toolbox-Usern helfen.

Danke für dein Engagement!

Be the first to write a review

Schreibe einen Kommentar

Entdecke weitere Lösungen

Lean Prozess – in 5 Schritten Probleme bei den Hörnern packen

Zufriedenstellende Lösungen erarbeiten

Agility Health Radar

Die 13 populärsten Modelle für agile KPIs

Diverse Teams für mehr Erfolg

Warum lasst ihr Potenzial auf der Straße liegen, liebe Unternehmen?

Neues Lernen

Von social bis engaged learning: Ein Überblick mit Harald Schirmer

Change Projekt bei Continental

GUIDE Onboarding Office 365: share.work.collaborate

10 most significant shifts facing organizations today

The State of Organizations 2023 report

Entdecke die neuesten Beiträge

3 Meilensteine guter Kommunikation

Kommunikations-Methoden​ sind für alle wichtig

Rahmenbedingungen für gute Kommunikation