Hier findest du mehr Infos

Die 10 Säulen des Design Thinking Mindsets

Von: Markus Rettig
Design Thinking ist eine gute Methode, um kreativ neue Ideen und Lösungen für ein konkretes Problem zu entwickeln.

Die Erfahrung zeigt, dass Design Thinking Workshops in der Praxis einige Herausforderungen bereithalten, die oft auf zwischenmenschlichen Beziehungen und gewohnten Verhaltensmustern beruhen. Dabei spielen Hierarchien, die Persönlichkeiten einzelner Teilnehmer, Expertise und Missverständnisse eine essentielle Rolle. Um diese Hindernisse zu überwinden, ist es daher wichtig, dass alle Beteiligten des Workshops sich auf ein gemeinsames Mindset verständigen und daran mitwirken, es umzusetzen.

(Externer Link)

Themen

Schlagwörter

Hinweis: Oben angezeigten Inhalte sind eine Kurzzusammenfassung von der Original-Quelle und dienen der einfachen Orientierung. Credits gehen an den jeweils genannten Anbieter und die verlinkte Quelle (Klick auf den blauen Button oberhalb).

Bewerte diesen Eintrag:

Klicke auf die Sterne (unten) und schreibe einen Kommentar. Das wird anderen Toolbox-Usern helfen.

Danke für dein Engagement!

Be the first to write a review

Schreibe einen Kommentar

Entdecke weitere Lösungen

Die 6 besten Kommunikationsmethoden für effektives Konfliktmanagement

Auf den Punkt gebracht

8 Traits Of High Performing Teams

New Leadership

Um unpassendes Micromanagement und unnötiges Kontrollverhalten zu reduzieren, braucht es vor allem den Blick dahinter

Leadership – Das Neue braucht mutige Vorbilder

New Leadership als Erfolgsfaktor

Diverse Teams für mehr Erfolg

Warum lasst ihr Potenzial auf der Straße liegen, liebe Unternehmen?

Agile Meetings und Workshops

Das Arbeitsbuch für Kick-offs, Team Setups, All Hands, Plannings, Reviews, Retros, Lean Cafés Barcamps und mehr

Entdecke die neuesten Beiträge

3 Meilensteine guter Kommunikation

Kommunikations-Methoden​ sind für alle wichtig

Rahmenbedingungen für gute Kommunikation