Hier findest du mehr Infos

Wie funktioniert eigentlich: Growth Mindset

Von: DEARWORK
DEARWORK tritt an für eine neue Arbeitskultur.
Die Idee hinter Growth Mindset, die Vorgeschichte, die Verbreitung, die Bedenken, die Vorteile

Es geht um den Unterschied zwischen einem Growth Mindset und einem Fixed Mindset und deren Auswirkungen aufs (Arbeits-)Leben. Ein Growth Mindset beschreibt den Glauben an die eigene Lernfähigkeit: Intelligenz und andere Fähigkeiten sind ausbaufähig. Im Gegensatz dazu steht das Fixed Mindset mit der Überzeugung: Intelligenz und andere Fähigkeiten sind fest­stehende Qualitäten mit denen man geboren wird.

(Externer Link)

Themen

Schlagwörter

Hinweis: Oben angezeigten Inhalte sind eine Kurzzusammenfassung von der Original-Quelle und dienen der einfachen Orientierung. Credits gehen an den jeweils genannten Anbieter und die verlinkte Quelle (Klick auf den blauen Button oberhalb).

Bewerte diesen Eintrag:

Klicke auf die Sterne (unten) und schreibe einen Kommentar. Das wird anderen Toolbox-Usern helfen.

Danke für dein Engagement!

Be the first to write a review

Schreibe einen Kommentar

Entdecke weitere Lösungen

Ausbildung „Agile*r Coach*in“

Agile Coach trained by Judith Andresen

Master Class: Change Makers & Future Skills für Führungskräfte

Eine moderne Führungskraft werden

KickOff – Wie Projekte gelingen

Coaching Cards

Wenn’s schwierig wird in der Kommunikation

Probier diese 4 Schritte

BearingPoint Agile Check ©

Self-Evaluation

Neues Lernen

Von social bis engaged learning: Ein Überblick mit Harald Schirmer

Entdecke die neuesten Beiträge

3 Meilensteine guter Kommunikation

Kommunikations-Methoden​ sind für alle wichtig

Rahmenbedingungen für gute Kommunikation