Mit dem Transformation Canvas in die Umsetzung kommen

Diesen Post teilen
Inhaltsübersicht

Transformation konsequent & holistisch umsetzen

Das Manifest der digitalen Transformation ist mit den 14 definierten Prinzipien ein Leitfaden für Unternehmen in der Wandlung. Wir möchten dir helfen, mit diesen 14 Prinzipien in die Umsetzung zu kommen. Nutze das Template Transformation Canvas  – es unterstützt das Transformations-Team und das ganze Unternehmen dabei, euch immer wieder neu zu besinnen. Durch den holistischen Ansatz, den wir mit unserem Manifest der digitalen Transformation und den 14 Prinzipien verfolgen, hast du alle Aspekte im Blick und kannst dich, dein Team, dein Unternehmen Schritt für Schritt weiter wandeln.

Durch den Dialog und das regelmäßige Mitarbeitenden-Feedback ist ein einfaches Steuerelement vorhanden, anhand dessen ihr den Status quo bewerten könnt. Das Transformations Canvas wird iterativ eingesetzt und die jeweils ausgefüllten Canvas sind für alle transparent und offen verfügbar. So kann jede interessierte Person sich in Kürze einen Überblick verschaffen.

Nutze das Transformations Canvas, um in regelmäßigen Iterationen eure Weiterentwicklung in einer Übersicht für alle Stakeholder nachvollziehbar aufzuzeigen – für ein gemeinsams Verständnis und transparente Status quo-Beschreibung. Der Status quo sollte von folgendem Teilnehmerkreis immer wieder neu reflektiert werden:

  • Transformationsteam
  • den Change Makern im Unternehmen
  • People & Culture
  • und dem Top-Management

360° Round table

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Veränderungsvorhaben ist der 360 Grad-Ansatz und das einbringen vielfältiger Perspektiven und Ideen. Gleichzeitig hat dies Auswirkungen auf die Kultur als auch Akzeptanz und Begeisterung der Mitabeitenden. Was zu Beginn einfach (und un-perfrekt) gestartet werden kann, wird sich über Wochen und Monate zu neuen unternehmensweiten Prozessen ausarbeiten, die die nachhaltige Umsetzung der Transformation braucht.

Das Transformation Canvas eignet sich, um in einem 360 Grad-Ansatz im monatlichen Turnus einen fokusierten Überblick über Status quo und die nächsten anstehenden Schritte zu erhalten: verschiedene Perspektiven kommen zusammen, analysieren und berücksichtigen das Feedback aus Dialogen und regelmäßigen Mitarbeitenden-Befragungen.

Der 360 Grad-Ansatz braucht entsprechende Prozesse, sorgt für den Abbau von Silos und ist die Verbindung hinein ins Unternehmen – so können Mitarbeitende sich einbringen und werden Schrittweise immer mehr mit einbezogen in die anstehenden Veränderungen.

Transformation Canvas – Umsetzungsbeispiel

Wie nutze ich das Transformation Canvas? Hier ein ausgefülltes Beispiel.

Transformation Canvas TemplateTransformation Canvas Template-Anwendungsbeispiel
Übersicht: Plakativ, Kurz & prägnant

Mit der iterativen Beschäftigung mit dem Transformations Canvas „zwingt“ ihr euch selber innerhalb des Transformationsteams, konsequent und fokussiert an den holistischen Themen rund um die Transformation „auf Kurs“ zu bleiben. Nach dem Motto ‚In der Kürze liegt die Würze‘ haltet ihr auf dem Canvas nur die wichtigsten Erkenntnisse und Ergebnisse aus euren monatlichen 360 Grad-Meetings fest. Eine plakative sowie optisch ansprechende Form ist wichtig für eine besser Akzeptanz und ist immer einer nüchternden Umsetzung (z.B. einer Excel-Tabelle) vorzuiehen.

Mein Tipp: Umsetzung Immer zusammen mit Externem Enabler
Design ohne Titel

Maike Petersen, Manifest & Toolbox Founder, DIGITAL, Transformation Enabler @ Why Consult

Basis

Grundlage der Transformation im Unternehmen ist das Manifest der Digitalen Transformation mit 14 Prinzipien. Diese zeigen auf, was es für den Erfolg braucht.

Die 14 Prinzipien

Klar zu den 14 Prinzipien bekennen und damit an die Mitarbeitenden ein starkes Zeichen als zukunftsorientierter Arbeitgeber senden. Das Management und die Bereiche erarbeiten für sich, was die 14 Prinzipien für sie bedeuten und mit welchem Fokus starten. Fokussiere dich jeweils auf wenige Themen, die gut kommunizerit werden und zu denen sich alle Beteiligten in unserer Toolbox weiterentwickeln können.

Digitalisierungspotenziale

Auf welche Potenziale in der Digitalisierung wollen wir uns zunächst konzentrieren? Welche haben wir identifiziert? Welche Prioritäten sehen wir hier? Liste hier die Digitalisierungsprojekte aus dem Unternehmen nach Relevanz auf.

Erfolg messen

Sind wir auf Kurs? Messsysteme, Meta-Ziele, Meta-KPIs als Kurzübersicht für einen schnellen Blick auf das Wesentliche.

Purpose

WHY?

Haltet fest, was euer Purpose, euer Zielbild und eure Werte sind.

Strategie

HOW?

Eure Strategie in der Kurzform gibt die Richtung vor. Seid euch eurer Vision bewusst und arbeitet konsequent mit dem Strategie-Set über verschiedene Level.

People

What?

Menschen in unserem Unternehmen setzen die Massnahmen um, deswegen brauchen wir hier Ideen-Inputs auf Augenhöhe, den Fokus auf das Change Mindset, auf Follower generieren, Partizipation und Future Skills.

Kulturwandel

Lernen

Was ist der Status quo unserer Lernkultur? Schreibt hier auf, welchen Ausblick ihr in Sachen Lernkultur seht? Was sollen nächste Schritte sein?

Zusammen arbeiten

Was ist der Status quo unserer Arbeitskultur? Schreibt hier auf, welchen Ausblick ihr in Sachen Arbeitskultur seht? Was sollen nächste Schritte sein? Wie steht es um Agilität und Co-Kreation in eurem Unternehmen?

Führungskräfte

Empowern & Enabeln

Wie geht die Veränderung des Führungsverständnisses in unserem Unternehmen voran? Wie entwickelt sich Digital Leadership bei uns?

Kommunikation

Dialog

Wie steht es um unseren Dialog Status quo? Was können wir noch besser machen?

Formate

Welche internen und externen Formate mit Kooperationspartner stehen demnächst an? Welche Formate nutzen wir, um zu begeistern für die anstehenden Herausforderungen? Unser Ziel ist es, Akzeptanz zu verbessern und Widerstand gegen Veränderungen zu verringern.

Anzeigen
Wir empfehlen folgende Beiträge zum Stichwort Transformation

Role Model sein in der Digitalen Transformation

Mit den 14 Prinzipien die neue Arbeitswelt erschaffen

Die 4 Säulen der Veränderung

Bookmark
Close

Dir hat dieser Beitrag gefallen und du möchtest diesen für später speichern?

Dann klicke auf das „Bookmark“ Zeichen und sieh dir später in deinem Dashboard alle gespeicherten Beiträge an.

 

 

Du möchtest einen Kommentar schreiben?

Bitte melde dich in deinem Account an und lass uns wissen, falls dir etwas fehlt auf dieser Seite. Wir freuen uns auch über allgemeine Verbesserungsvorschläge.

Be the first to write a review

Schreibe einen Kommentar

Mehr entdecken

Die 4 Säulen der Veränderung

Vertrauen – zentraler Wert in Transformations-Vorhaben

Future Skill: Ausdauer

Future Skill: Kognitive Fähigkeiten

Design Thinking ist für neue Ideen und Innovationen wichtig

Wie in die Umsetzung kommen?

Bleibe auf dem Laufenden zur Toolbox und zu neuesten Lösungen

Du lernst, was funktioniert

… entdeckst neue Vorgehensweisen und bringst dein Mindset voran. Hier findest du verschiedene Lösungen, wie du in die Umsetzung kommst.